Beschrieb Neubauwohnung

Sämtliche Wohnungen verfügen über einen Balkon, eine Loggia, eine Terrasse oder einen Gartensitzplatz. Die Aussenbereiche sind in den Hof ausgerichtet. Ab dem 4. Obergeschoss verfügen die Wohnungen über eine wunderschöne Aussicht über die Dächer von Altstetten, vom Hönggerberg über das Limmattal bis zum Uetliberg. Die Balkone sind auf alle Seiten mit Vertikalsonnenstoren ausgerüstet. Die Aussenbereiche besitzen eine 230-Volt-Aussensteckdose. Alle Balkonböden sind mit verfugten Keramikplatten belegt, die Terrassen und Gartensitzplätze mit Zementplatten.

Alle Wohnräume sind mit geöltem Riemen-Parkettboden (Eiche) ausgestattet, mit Ausnahme der Wohnungen an der Luggwegstrasse 10 und 12. Diese besitzen einen versiegelten Parkettboden (Eiche). Die Decken und Wände haben einen Weissputz bzw. Abrieb. Die Holz-/Alufenster verfügen über die notwendigen Schallschutzwerte und sind mit Aluminium-Lamellenstoren versehen. Die grösseren Storen verfügen über einen Elektroantrieb..

In den Nasszellen sind die Böden, im Nassbereich auch Teile der Wände mit grossformatigen, antrazitfarbenen Keramikplatten ausgekleidet. Die Decke und restlichen Wände haben einen Weissputz bzw. Abrieb. Die sanitären Apparate sind in weiss ausgeführt. Jede Nasszelle verfügt über einen Spiegelschrank mit Steckdosen und LED-Beleuchtung. Zu jeder Wohnung gehört ein Waschturm mit Waschmaschine und Tumbler. Der Waschturm befindet sich in einer Nasszelle.

Die Küchenzeile besitzt weisse Fronten und eine dunkle Natursteinabdeckung. Als Wandabschluss dient eine weisse Glasabdeckung. Jede Küche verfügt über einen Dampfabzug, von oben bedienbare Induktionskochfelder, eine Geschirrspülmaschine, eine grosse Kühl-/Gefrierkombination mit drei Gefrierfächern und einen Backofen. Bei untenliegenden Backöfen ist ein Rollauszug eingebaut.

Alle Räume werden mit einer Niedertemperatur-Bodenheizung beheizt. Der Wärmeverbrauch wird individuell nach Verbrauch mit den Nebenkosten abgerechnet. Die Wohnungen verfügen über einen Glasfaser- (gilt nicht für die Wohnungen an der Luggwegstrasse 14, Baslerstrasse 122-126) sowie Koaxialanschluss (UPC Cablecom).

Generell ist jede Wohnung durch einen Lift erschlossen. Die Wohnungseingangstüre hat den gleichen Zylinder wie der Briefkasten vor dem Haus. Das Schliesssystem ist mechanisch. Jedes Haus verfügt über einen Zugang zur Tiefgarage.

Jeder Wohnung ist ein 6 bis 10 m2 grosses Kellerabteil zugeteilt. Dieses ist mit Einfachsteckdose und Leuchte ausgerüstet. Der Strom wird über den Stromzähler der Wohnung abgerechnet. Der Kellerboden ist hellgrau gestrichen. Die mit Holzverschlägen getrennten Abteile müssen selber mit einem Schloss versehen werden.